Therapeut für heilpädagogische Förderung und Reitunterricht (w/m)

Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir unser Angebot im therapeutischen Reiten erweitern. Für die heilpädagogische Förderung mit Pferd und unseren Kinderreitunterricht suchen wir qualifizierte Therapeuten und Reitlehrer (w/m), die uns auf Stundenbasis unterstützen möchten.

Für die Arbeit in der heilpädagogischen Förderung mit Pferd sollte eine Zusatzausbildung beim Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten (DKthR) absolviert worden sein. Für die Arbeit als ReitlehrerIn sollte eine Ausbildung als Trainer C vorliegen.

Wir arbeiten in der Therapie mit eigenen Ponys und Pferden, die wir gründlich als Therapiepferde ausbilden und abwechslungsreich arbeiten. Uns steht eine Reithalle (20 x 30 m) und ein Außenplatz (20 x 40 m) ganzjährig zur Verfügung. Ein Lifter und eine Rampe erleichtern uns die Arbeit mit körperlich eingeschränkten Patienten.

Bei Interesse schickt uns gern eine aussagekräftige Bewerbung oder nehmt einfach Kontakt auf mit uns:

Dagmar Idel
Telefon: 0151/17614444
info@stallwerk-ev.de

Kommentare sind geschlossen.